Udaipur

Udaipur war die Hauptstadt der Region Newar und hat etwa 400 000 Einwohner. Geprägt ist die "Stadt der Liebe" durch die zahlreichen, künstlich angelegten Seen, auf denen sich teilweise Inseln mit Palästen, Hotels und Parks befinden. Das berühmteste Hotel ist der Lake Palace auf dem Pichola-See, wo Szenen des James-Bond-Filmes Octopussy gedreht wurden.

Reisetipps:

 

Von Sawai Madhopur verkehrt ein Nachtzug nach Udaipur (September 2010: 23:50 Uhr - 07:20 Uhr). Übernachtet haben wir im durchschnittlichen Hotel Udai Niwas (800 INR im klimatisierten DZ mit WC/Du), zentral gelegen, allerdings waren während unseres Aufenthaltes gerade Umbauarbeiten im Gange.

 

Stadttouren können mit einer Motor-Rikscha gemacht werden (600 INR), zahlen sich aber nicht wirklich aus. Der Lake Palace kann per Bootstour (Einstiegsstelle südlich des City Palace) erkundet werden, für die Fahrt müssen allerdings über 300 INR hingelegt werden, auch die Preise in der Hotel-Cafeteria sind geschmalzen.