San Pedro de Atacama

zum Reisebericht San Pedro de Atacama 2009

San Pedro de Atacama ist eine Oase auf 2443m Seehöhe und hatte 2006 gemäß des Ortseingangsschildes 4970 Einwohner. Der Ort liegt am nördlichen Rand des Salar de Atacama, einer großen Salzablagerung in der Atacamawüste und ist ein beliebtes Ziel für Wüstentouristen aus aller Welt. Das Wasser für diesen grünen Fleck in der Wüste liefert der Rio San Pedro, der, aus den Anden kommend, kurz hinter dem Ort im Salar de Atacama versickert.

 

Wir genossen ein paar warme Tage nach dem mehrwöchigen Aufenthalt im bitterkalten Altiplano, Highlight vor Ort war ein zweitägiger Reitausflug in die Atacamawüste mit Übernachtung und Grillerei in einer Oase. Auch wenn dieser Ausflug ziemlich teuer ist (ca. 100 US-$ pro Person), ist er unbedingt zu empfehlen!