Cordoba

Cordoba liegt in der Landesmitte Argentiniens, da wir noch ein paar Tage Zeit bis zu unserem Abflug hatten, statteten wir der österreichischen Gedenkstätte (Link Cordoba 1978) einen Besuch ab. Dabei machten wir einen Ausflug zu den "Los Gigantes", einem steinigen Gebirgszug im Westen. Hier konnten wir Kondore aus nächster Nähe beobachten! (ca. 2 Meter, kein Vergleich zum Colca Canyon in Peru)

Außerdem besuchten wir den See "Lago San Roque" (Umrundung per Fahrrad) sowie den Naherholungsort Villa Carlos Paz. Der See selbst ist per Bus oder mit dem "Tren de las Sierras" erreichbar (dieser fährt an der Ostseite des Sees entlang und erreicht Villa Carlos Paz selbst nicht!).

Erweiterte Fotogalerie: